fbpx

Der Winter kämpft sich mit dem Sturm zurück!

Der Winter kämpft sich mit dem Sturm zurück!

Gästeumfrage

Sagen Sie uns Ihre Meinung und helfen Sie uns, noch besser zu werden!

Der Winter kämpft sich mit dem Sturm zurück!

Der Winter zeigt sich wieder von seiner kälteren Seite.In den letzten Tagen konnten wir nachts mit der Beschneiung anfangen. Zwischendurch ist es immer mal wieder milder, sodass die Kanonen nicht durchgehend laufen können. Daher liegt noch nicht viel Kunstschnee auf den beschneiten Pisten (Böckchen und Familienabfahrt). Aber laut Wetterbericht bleibt es die nächste Zeit wahrscheinlich kälter.

Leider bringt das Tief auch einen starken Sturm mit. Orkanböen über 100 km/h sind zu erwarten. Besonders am Donnerstag wird es sehr windig. Aufgrunddessen kann es sein, dass wir an diesen Tagen nicht in Betrieb gehen können.

Der Sturm hat aber auch eine gute Seite, er soll nämlich bis zu 10 cm Neuschnee mitbringen. Es kann daher auch zu starken Schneeverwehungen kommen.

Wann genau wir wieder in den Skibetrieb gehen können, lässt sich aufgrund der teilweise ungenauen Wetterlage nicht genau sagen. Wir sind aber bemüht die Pisten ganz schnell herzurichten und beschneien nach Möglichkeit was das Zeug hält!

Auf unserer Website halten wir euch auf dem Laufenden.

Wir drücken die Daumen ganz fest, damit der Winter durchhält und wir schnell in den Skibetrieb gehen können!